Parteitag

UB Parteitag im Rahmen einer Mitgliedervollversammlung am 26. September 2020

Am 26. September 2020 waren die Mitglieder des Unterbezirk OSL zu einer Mitgliedervollversammlung eingeladen.

Auf Grund der Hygienebestimmen durch die Covid-19 Pandemie war die Mitgliederzahlen begrenzt und im Vorfeld namentlich durch die Ortsvereine gemeldet worden.

Kathrin Schneider, Chefin der brandenburgischen Staatskanzlei berichte von der Arbeit der Landesregierung und stellte sich den Fragen der Mitglieder. Seit Somm2er 2020 ist sie durch ihren Wechsel zum OV Lübbenau auch in unserem Unterbezirk verankert.

Es folgte der Tätigkeitsbericht unseres scheidenen Vorsitzenden Thomas Zenker rockblickend auf seine 15 jährige Zeit als Vorsitzender und zu 30 Jahre SPD im Oberpreewald und der Niederlausitz. Dazu lief im Hintergrund eine Präsentation aus Informationen, Dokumenten und Bilder der letzten 30 Jahre.

Dem folgte der Bericht unserer Schatzmeisterin Ilona Karwatka sowie der Rechenschaftsbericht der Revionskommission durch Klaus Pötschke.

Die Berichte der Kreistagsfarktion durch Olaf Gunder und Bericht über die Landtagsarbeit durch Wolfgang Roick folgten im Anschluss.

Der alte Vorstand und insbesondere Thomas Zenker wurden entlastet und mit Applaus für ihre geleistete Arbeit bedacht.

Danach wurde der turnusgemäß die Wahl des Vorstandes durchgeführt. Zum Vorsitzenden wurde Wolfgang Roick gewählt und viele neue Vorstandsmitglieder rückten in den Vorstand auf. Insgesamt ist der Vorstand verjüngt.

Hier geht es zum neuen Vorstand.

 

 

 

Ein Kapitän geht von Bord!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner