Kathrin Schneider

csm_kathrin_schneider

Diplom-Agraringenieurin

geboren am 30. September 1962 in Lübben

wohnhaft in Märkische Heide

2 Kinder


Lebenslauf


• 1981 - 1986 Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin, Fachrichtung Pflanzenproduktion,

                           Abschluss Diplom- Agraringenieurin

• 1986 - 1990 Rat des Bezirks Cottbus, Bezirksplankommission

• 1990 - 1991 Bezirksverwaltungsbehörde Cottbus, Ressort Natur, Umwelt und Raumordnung,

                           Dezernat Bergbau

• 1992- 2002  Referentin Braunkohlen- und Sanierungsplanung

• 2002 - 2003 Referatsleiterin Braunkohlen- und Sanierungsplanung

• 2003 - 2005 Referatsleiterin Anpassung der Bauleitplanung, Raumordnungsverfahren

• 2005 - 2009 Referatsleiterin Haushalt, finanzwirtschaftliche Grundsatzfragen, Finanzrevision,

                           EU-Angelegenheiten im Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung

• 2009 - 2013 Leiterin der Gemeinsamen Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg im Ministerium

                           für Infrastruktur und Raumordnung/Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

• 2013 - 2014 Staatssekretärin des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft

• seit 2014       Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung



Politische Laufbahn


• Seit 2015        Mitglied der SPD


Sie kandidiert für den Landtagswahlkreis 40.

Stadt Calau, Stadt Lübbenau, Stadt Vetschau sowie das Amt Burg und die Gemeinde Kolkwitz(SPN)

Counter