1. Mai - Rundfahrt

Am 1. Mai war es mal wieder soweit. Traditionell lud unserer Ortsverein zur 1.Mai-Rundfahrt ein. Gestartet wurde gegen 09:30 Uhr vom Marktplatz in Großräschen. Erstmal seit Jahren war es ein verregneter 1. Mai, dies tat aber der Superstimmung der ca. 75 Teilnehmer keinen Abbruch. 
Die Tour ging über Chransdorf, Altdöberner See, Kunersdorf, Woschkow nach Dörrwalde. In den kleinen Rastpausen erläuterte unser Bürgermeister Thomas Zenker die Bau- und Planungsarbeiten der Stadt. So wurden die Erweiterung des Gewerbegebiets am Woschkower Weg, der neue Standort für den Kindergarten am Sportplatz, das künftige Dorfgemeinschaftshaus für Großräschen Ost (Schmogro) vorgestellt. Ausklang fand unsere Tour an der Dörrwalde Mühle mit Steak und Bratwurst. Viele Teilnehmer bekundeten ihr Interesse an der Rundfahrt im nächstem Jahr. Unserer Ortsverein machte sich in diesem Zusammenhang für die bevorstehende Kommunal- und Europawahl stark.

   

   

   

Veröffentlicht in Großräschen am 01.05.2019 20:28 Uhr.

Counter